Home
Geschäftsstelle
Sport und Fitness
Veranstaltungen
Kalender
Rückblick
Möglinger Haus
Rund um Grünenbach
Wochenblatt
Downloads
Kontakt
Mitgliedschaft
Impressum
Sponsoren
Login Form





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Suchen

Willkommen auf der Homepage der Skizunft Möglingen
Sportangebot der SZM
Nordic-Walking
Mo., 18.30 - 19.30 Uhr Treffpunkt am Friedhofsparkplatz.

Damen-Volleyball
Do., 16.00 - 17.00 Uhr in der Sonnenbrunnenhalle.

Badminton
Do., 19.00 - 21.00 Uhr in der Sonnenbrunnenhalle.

Fitnesstraining
Do., 20.00 - 21.15 Uhr in der Sonnenbrunnenhalle.
 
Jahreshauptversammlung der SZM 2017
Die ordnungsgemäß einberufene Jahreshauptversammlung am 29. März 2017 in der Gaststätte TV-Heim war gut besucht. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Mitgliedern für die Teilnahme.
Er führte aus, dass die Skizunft 2016 ihr Ziel erreicht hat, das vielseitige Angebot aufrechtzuerhalten. Es konnten alle sportlichen und nichtsportlichen Veranstaltungen durchgeführt werden. Bei allen Veranstaltungen wurde sehr gute Arbeit geleistet.
Im Jahr 2016 konnten vier Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit mit der bronzenen SZM-Ehrennadel und ebenfalls vier Mitglieder für ihre 40-jährige Vereinszugehörigkeit mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet werden. Drei Mitglieder wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ein Mitglied wurde für die zehnjährige Ausschussarbeit mit der silbernen Ehrennadel geehrt.
Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Teilnehmern beim Trainingsbetrieb und den sportlichen und nichtsportlichen Veranstaltungen, den Helfern bei Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen, den Mitgliedern des Ausschusses, den Skilehrern, Übungsleitern, Tourenführern und den Kassenprüfern, die viel Freizeit für die Skizunft einsetzen. Er hofft, dass sich auch künftig viele Mitglieder bei den vielfältigen Aufgaben und Arbeiten zur Verfügung stellen, so dass die Vereinsarbeit vorbildlich weitergeführt werden kann.
Kassier Eberhard Borst stellte in seinem Kassenbericht die Ergebnisse für die ideelle Vereinstätigkeit und für den Bereich Möglinger Haus in Grünenbach vor. Daraus ergab sich, dass der Verein auch 2016 den dauerhaften Vereinszielen in beiden Bereichen entsprechende Ergebnisse ausweisen konnte und geordnete Finanzen hat.
Aus dem sportlichen Bereich konnte berichtet werden, dass die Regelsportangebote wie Gymnastik am Donnerstag, Badminton, Damenvolleyball, Radfahren und Nordic Walking gut angenommen wurden. Sechs Teilnehmer legten 2016 das Deutsche Sportabzeichen bei der Skizunft ab, von denen 5 mit dem goldenen und 1 Teilnehmer mit dem silbernen Sportabzeichen ausgezeichnet wurden. Auch Maiwanderung, Aquafreizeit, Wanderwoche im Allgäu und Skatturnier mit Wanderung fanden großen Anklang.
Zur Ergänzung der Wintersportausrüstung führte die Skischule der SZM im November eine gut besuchte Skibörse durch, bei der wieder viele Personen und Familien preiswerte Wintersportartikel und Wintersportbekleidung kaufen konnten. Die Umorganisation mit zwei Kassen hat sich auch 2016 bestens bewährt. Es konnten lange Wartezeiten vermieden werden. Das Wintersportangebot umfasste die Eröffnungsausfahrt ins Stubaital, die Möglinger alpinen Meisterschaften mit Sportwochenende, zwei Familienskiausfahrten und eine Langlaufwoche. Alle Veranstaltungen waren gut besucht und bestens organisiert. Die Qualität der Ski- und Snowboardkurse ist nochmals gesteigert worden. Es war deshalb richtig, die DSV-Skischule der SZM personell auszubauen. Weitere Anwärter als Übungsleiter für den Skibetrieb sind herzlich willkommen. Für die Möglinger Meisterschaften wurde der Schirmherrin Frau Bürgermeisterin Rebecca Schwaderer, die sich erfolgreich am Rennen beteiligte und der Gemeinde Möglingen, für die Unterstützung dieser Breitensportveranstaltung, gedankt.
Der 2. Vorsitzende Siegfried Uhlmann berichtete über den Bereich der nichtsportlichen Veranstaltungen. Traditionell war beim Möglinger Straßenfest bei der SZM ein starker Besucherandrang zu verzeichnen. Der umfangreiche Festbetrieb erforderte wieder einen Personaleinsatz von mehr als 80 Helfern, denen er für ihre Mitarbeit dankte. Sein Dank ging auch an die Möglinger Firmen Metzgerei Judex, Getränke Günther und Bäckerei Blank, die die Waren für das Straßenfest geliefert hatten. Die SZM nimmt auch 2017 am Straßenfest teil. Außerdem gab es 2016 ein schönes Gartenfest im Garten der Familie Pantscharowitsch, einen gut besuchten Herbsttreff im Bürgerhaus und einen Zunftabend in der Bäckerei Blank.
Für das Hüttenteam führte Hubert Lechner aus, dass sich das Möglinger Haus in Grünenbach dank der Arbeitseinsätze in einem tadellosen Zustand befindet. Im Namen des Hüttenteams bedankte er sich bei allen Helfern recht herzlich und hofft, dass weiterhin viele Gäste das Möglinger Haus besuchen werden.
Rainer Buchenroth berichtete über die Arbeit der Geschäftsstelle, bei der die Schwerpunkte die Anmeldung für die Veranstaltungen und die Belegung des Möglinger Hauses sind. Er konnte von stabilen Übernachtungszahlen im Möglinger Haus im letzten Jahr berichten.
Die Kassenprüfung wurde von Georg Klaus und Ortwin Trautmann durchgeführt. Es gab dabei keinerlei Beanstandungen. Nach den Berichten der Ausschussmitglieder und der Kassenprüfer wurden der Vorstand und der Vereinsausschuss einstimmig entlastet.
Bei den Neuwahlen wurden alle Ausschussmitglieder einstimmig gewählt. Der Ausschuss setzt sich 2017 wie folgt zusammen:
Bernd Schopf, 1. Vorsitzender
Siegfried Uhlmann, 2. Vorsitzender
Joachim Schopf, Kassier
Eberhard Borst, Stv. Kassier
Steffen Kemm und André Lischek, Sportwarte
André Kühnle und Danilo Sander, Skischule
Hubert Lechner und Tobias Kretschmer, Hüttenteam
Siegfried Uhlmann und Heiko Schulz, Nichtsportliche Veranstaltungen
Rainer Buchenroth, Geschäftsstelle
Bernhard Brendel, Öffentlichkeitsarbeit
Jutta Käss, Schriftführerin
Das Amt der Kassenprüfer wird weiterhin von Georg Klaus und Ortwin Trautmann ausgeübt. Um 21.05 Uhr konnte der Vorsitzende die Versammlung schließen.
 
Kommende Events
Momentan gibt es keine neuen Events im Kalender.
Who's Online