Arbeitswochenende vom 16. bis 18. April im Möglinger Haus

Da wegen Corona kein normales Arbeitswochenende durchgeführt werden konnte, sind wir in zwei Zweiergruppen angereist, um im Haus Arbeiten durchzuführen, die nur bei längerer Schließung des Hauses möglich sind. In Corona-gerechter Arbeitsweise haben wir das  Zimmer 5 komplett neu renoviert. Außerdem haben wir einen neuen Zugang zum WC im Anbau hergestellt. Da auch zahlreiche Gartenarbeiten durchgeführt werden mussten, konnten wir sehr gut in Zweiergruppen arbeiten. Wir hoffen, dass sich bis zum Herbst wieder alles normalisiert und wir wieder in größerer Anzahl zum Arbeiten gehen können.

Euer Hüttenteam mit Hubert und Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.