Home

Erfolgreiches Arbeitswochenende in Grünenbach 23. - 25. April 2010
Am letzten Aprilwochenende waren zahlreiche eifrige Helfer am Skizunfthaus in Grünenbach im Einsatz. Gleich vorab einen besonderen Dank an die Putz- und Streichtruppe deren Arbeit nicht gleich ins Auge fällt, aber dennoch enorm wichtig ist.
Bereits bei der Ankunft am Parkplatz ist nun das neu gedeckte Dach vom Anbau zu sehen. Mit dem „Adlerwirt“ von Schönau hatte unser Siggi im Vorfeld vereinbart, dass er die alten Ziegel abfährt. Pünktlich wurde der Anhänger am Samstagmorgen auf dem Parkplatz aufgestellt und mit dem Abdecken des Anbaues begonnen. Die alten Ziegel wurden in einer rekordverdächtigen Zeit aufgeladen. Die zwei unbenutzten Kamine wurden abgetragen, weil wir den Dachboden sowohl durchgängig dämmen, als auch das Dach komplett zumachen wollten. Die alten Dachlatten mussten ebenfalls runter. Unten wurden sie gleich entnagelt und zersägt und vom Nachbarn abgeholt. Zwischenzeitlich wurde bereits begonnen, die Dämmplatten auf dem Dachboden zu verlegen. Im Zuge dessen musste auch eine neue Dachbodentreppe eingebaut werden. Mit Hilfe eines Zimmermanns konnte dann die neue Holzverschalung, Dachfolie, Konterlattung und Dachlattung aufgebracht werden. Die Spenglerei Ruchte kümmerte sich um die neue Dachrinne und die notwendigen Einlauf-, Anschluss- und sonstigen Bleche. Und wir deckten das Dach vom Anbau mit den neuen Ziegeln ein. Gott sei Dank hatten wir Glück mit dem Wetter. Ganz herzlichen Dank allen, die an diesem verlängerten „Arbeitswochenende“ so engagiert geholfen haben.

Das
Dach des Möglinger Hauses wurde in Reckordzeit
abgedeckt

Das Dach des Möglinger Hauses wurde in Rekordzeit abgedeckt

Kleine
Stärkung bei herrlichem Wetter

Kleine Stärkung bei herrlichem Wetter
 
< zurück   weiter >