Home

Die DSV Skischule meldet:

 

Unsere Skischule der Skizunft Möglingen hat durch unseren Skischulleiter André Kühnle am DSV-Skischulkongress teilgenommen.
Der DSV-Skischulkongress fand vom 19.03. bis 22.03.2015 in Maria Alm im Pinzgau statt. Insgesamt trafen sich unter dem Motto "Erlebniswelt DSV-Skischule" 84 Teilnehmer aus 11 Landesskiverbänden zum Erfahrungsaustausch in der Region Hochkönig im Salzburgerland. Die 33 topmodernen Liftanlagen und 120 Pistenkilometer boten optimale Bedingungen und beste Pistenverhältnisse für die Praxisstationen.
Ein attraktiver Unterricht, schnelle und nachhaltige Lernerfolge unserer Schüler und die Begeisterung für den Schneesport wecken - unter dieser Prämisse wurden die theoretischen und praktischen Inhalte ausgewählt und das Motto "Erlebniswelt DSV-Skischule" entstand.
Weitere Informationsthemen waren das Konzept der DSV-Skiakademie, das "DSV-Skitty-Skiabzeichen" inklusive DSV-Skitty-Helmaufkleber und die Unterrichtshilfen "Unterrichten leicht gemacht - Kinderskiunterricht" für die Altersstufen Kindergarten-, Grundschul- und Schulkindalter.
Mit neuen Erkenntnissen und einem konstruktivem Erfahrungsaustausch untereinander, ging der DSV-Skischulkongress zu Ende. Die Skischulleiter/innen und deren Vertreter können nach ereignisreichen Tagen in Maria Alm die Planung und Vorbereitung der neuen Skischulsaison beginnen und die vorgestellten Inhalte in den Unterricht der DSV-Skischulen aufnehmen.

dgdfg

DSV-Skischulkongress in Maria Alm im Pinzgau
 
< zurück   weiter >