Home
Geschäftsstelle
Sport und Fitness
Veranstaltungen
Kalender
Rückblick
Möglinger Haus
Rund um Grünenbach
Wochenblatt
Downloads
Kontakt
Mitgliedschaft
Impressum
Sponsoren
Login Form





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Suchen

Möglinger alpine Skimeisterschaften am 30. Januar 2016

Der Winter 2016 verwöhnte bisher die Wintersportler durch das wechselhafte Wetter nicht besonders. Deshalb war es sehr erfreulich, dass in es in der Woche vor den Meisterschaften am Hochhäderich im Bregenzer Wald geschneit hatte. Allerdings ging über dieses Skigebiet am Freitagmittag Regen nieder. Durch die anschließende kalte Nacht war der Rennhang sehr hart. Dies führte dazu, dass 4 Teilnehmer ihre Startanmeldung zurückzogen. Das Wetter war am Renntag sonnig bis leicht bewölkt.

Unter der Schirmherrschaft unserer neuen Bürgermeisterin Rebecca Schwaderer, die sich erfolgreich am Rennen beteiligte, nahmen 46 Teilnehmer am Riesenslalom mit zwei Durchgängen teil. Sehr schön war, dass 20 Kinder und Jugendliche an den Start gingen. Alle Teilnehmer hatten gleiche und faire Bedingungen, was insgesamt zu sehr guten Leistungen führte. Erfreulich war auch, dass das Rennen trotz der etwas schwierigen Pistenbedingungen ohne Verletzungen abgelaufen ist.
Möglinger Meisterin 2016 wurde die Schülerin Paula Weber vor Susanne Weiß und Lara Schulz. Bei den Herren war Christoph Seibold nicht zu schlagen. Zweiter wurde der Vorjahressieger Matthias Marquart, der seinen Vater Thomas Marquart auf den dritten Platz verweisen konnte.

Möglinger Meisterin Paula Weber

Möglinger Meisterin Paula Weber
Möglinger Jugendmeisterin 2016 wurde Lara Schulz vor Anna Brendel und Jennifer Leilich. Titelverteidiger Alexander Buchenroth konnte seinen Titel als Möglinger Jugendmeister vor Maximilian Büttner und Conradin Mauthe erfolgreich verteidigen. Den Titel der Möglinger Schülermeisterin 2016 errang Paula Weber vor Christina Buchenroth und Leni Seibold. Möglinger Schülermeister 2016 wurde wie im Vorjahr Linus Weiß vor Tim Weber und Fabian Weipert.

Möglinger Meister Christoh Seibold

Möglinger Meister Christoph Seibold
Snowboardmeisterin 2016 wurde Annika Klich. Unser Snowboardausbilder Phillip Welsner wurde Snowboardmeister 2016.
Die Familienwertung gewann die Familie Weiß vor den Familien Marquart, Brendel, Weber/Schrieb, Buchenroth, Seibold und Schütz.
Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten recht herzlich. Die Ergebnisse nach Altersklassen werden in einer späteren Ausgabe veröffentlicht.

Siegerehrung

Siegerehrung
Die SZM bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern, bei unserer neuen Schirmherrin Frau Bürgermeisterin Rebecca Schwaderer sowie bei der Gemeinde Möglingen für die Unterstützung unserer Breitensportveranstaltung für Skifahrer aller Altersklassen. Vielen herzlichen Dank auch an die Organisatoren und Betreuer für die reibungslose Abwicklung sowie an das Team im Möglinger Haus, das uns wieder bestens bewirtete.
Die Möglinger alpinen Skimeisterschaften sind so gestaltet, dass viele Skifahrer und Snowboarder teilnehmen können. Sie sind seit Jahren in ein Wintersportwochenende eingebettet. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen. Sie konnten den Start für das Rennen kaum erwarten. Alle haben die Strecke mit Bravour gemeistert. Es wäre schön, wenn wir noch mehr Kindern eine solche Rennatmosphäre und die damit verbundene Selbstbestätigung vermitteln könnten.
Die nächsten Möglinger alpinen Skimeisterschaften finden voraussichtlich am letzten Januarwochenende 2017 (28. Januar 2017) statt. Sie können dann wieder ein tolles Wintersportwochenende erleben und zeigen, was alles in Ihnen steckt. Merken Sie sich diesen Termin schon heute vor.
 
< zurück   weiter >
Kommende Events
Momentan gibt es keine neuen Events im Kalender.