Home

Familienausfahrt 2 vom 17. - 19. Februar 2017
Vorab sei gleich gesagt, und um die Erwartungshaltung für das nächste Jahr nicht allzu hochzusetzen, das Wetter können auch wir leider nicht beeinflussen.
Aber nun zur Ausfahrt. Die Anfahrt am Freitagnachmittag  zu unserem idyllischen Möglinger Haus in Grünenbach gestaltete sich mal wieder recht zäh.  Entmutigen ließ sich davon jedoch niemand der 54 kleinen und großen wintersportbegeisterten Teilnehmer/-innen. Zumal es zur Begrüßung für unsere kleinen Gäste wieder ein kleine Überraschung und für die großen Gäste einen leckeren Cocktail gab. Nach kurzer Begrüßung folgte die Ski- und Snowboardkurseinteilung durch unsere DSV-Skischule und danach stand der restliche Abend zur freien Verfügung. Die Kinder hatten noch etwas Spaß beim Toben und als sie dann im Bett lagen,  ließen die Eltern den Abend in geselliger Atmosphäre  ausklingen. Deutlich spürbar war mal wieder die Vorfreude auf das Wochenende.
Am nächsten Morgen wurde sich am leckeren Frühstücksbüfett ordentlich gestärkt und pünktlich im 9 Uhr ging es ins Skigebiet Steibis. Nach dem obligatorischen Aufwärmtraining starteten die 4 Ski- und 2 Snowboardkurse auf toll präparierten Pisten und mit viel Sonne. So konnte man sich auch das Mittagessen auf der Sonnenterasse schmecken lassen und wer zu sparsam zur Sonnencreme griff, merkte dies spätestens bei der Rückkehr zum Möglinger Haus. Dort angekommen ging der Nachmittag in einen kleinen Aprés-Ski mit Glühwein bzw. Punsch über. Abgerundet wurde das Tagesprogramm mit einem üppigen 4-Gänge-Menü.

Familienausfahrt 2 im Skigebiet Steibis

Familienausfahrt 2 im Skigebiet Steibis
Den Sonntag gingen alle wieder mit dem gewohnt leckeren Frühstück an.  Um 9 Uhr führen wir gemeinsam in das nahgelegene Skigebiet Hündle und konnten auch hier unsere individuellen Ski- und Snowboardkurse bei besten Bedingungen mit unseren begeisterten Teilnehmern/-innen durchführen. Wo am Samstag noch vereinzelt Wolken am Himmel zu entdecken waren, war der Himmel am Sonntag nur noch strahlend blau. Erst zum Kursabschuss um 15 Uhr ließen sich die ersten Wolken blicken.  Bis dahin hatten unserer Ski- und Snowboardkursteilnehmer/-innen nicht nur zwei traumhafte Wintertage im schönen Allgäu verlebt, sondern sind auch mit ihrem Fahrkönnen deutlich sichtbar vorangekommen. Das ist eine tolle Leistung. Ebenso viel geleistet haben mal wieder meine Skischulkolleginnen und –kollegen  sowie Rainer Buchenroth und Siggi Uhlmann haben souverän unterstützt. Neben den vielen positiven Rückmeldungen zum Wetter gab es viele positive Rückmeldungen zu dieser Veranstaltung. Vielen herzlichen Dank, dass ihr so umfangreich auch zu dieser sehr gelungenen Familienausfahrt 2017 beigetragen habt.
Nachgereicht sei noch, dass unser Skischulteam weiterhin an Übungsleitern interessiert ist [Kontakt mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ].
 
< zurück   weiter >