Home

Straßenfest: Nachlese

Auch dieses Jahr konnten wir mit dem Verlauf des Straßenfestes voll zufrieden sein. Das Zelt war gut besucht und unsere Vielzahl an Essenangebote ließ sich jeder gut schmecken. Recht herzlichen Dank alle freiwilligen Helfer, die durch ihren Einsatz für ein gutes Gelingen dazu beigetragen haben. Immerhin benötigen wir für diesen 3-Tage-Einsatz fast 80 Helfer. Da wir immer mehr das Problem haben diese Anzahl zu halten sind wir natürlich auf Eure Hilfe im nächsten Jahr angewiesen. Im Voraus schon herzlichen Dank.

Auch unsere Lieferanten wollen wir erwähnen und danken für die Belieferung:
Metzgerei Judex, Getränke Günther, Bäckerei Blank.

Auch waren einige Helfer im Hintergrund wie; Blumenschmuck gestalten, 80 Eier abkochen, Frauen die an 2 Tagen Salat geputzt haben und 50kg Kartoffeln bei der Metzgerei Judex geschält haben. Salatsoße zubereiten sowie den Knoblauchdip für die Wilden Kartoffeln. Natürlich auch an die starken Männer denken die für den Auf-und Abbau verantwortlich waren.

Unser Verein hat am diesjährigen Juxlauf teilgenommen und gar nicht so schlecht abgeschnitten. Im Rathaus stellte sich unser Verein an einer Tafel für die Straßenfestbesucher vor. Diese Ausstellung bleibt noch bestehen bis Ende der Sommerferien.
Beate Wagner

 
< zurück   weiter >