Jahreshauptversammlung

Am 22.03.2022 fand um 20 Uhr die Hauptversammlung der Skizunft Möglingen im TV-Heim statt.

Der 1. Vorsitzende Hubert Lechner begrüßte die 24 anwesenden Skizunft-Mitglieder und entschuldigte die Ehrenmitglieder Manne Heinzelmann und Michael Pantscharowitsch.

Im Anschluss wurde der verstorbenen Mitglieder Rolf Kaiser und Jürgen Casper gedacht.

Die Kassiere Joachim Schopf und Danilo Sander konnten von einem deutlich positiven Ergebnis 2021 berichten, obwohl die Haupteinnahmen durch das Möglinger Haus nur etwa ein Drittel so groß waren wie in den Jahren vor Corona. Dies konnte maßgeblich durch die Crowdfunding-Aktion und Unterstützung der Gemeine Möglingen erreicht werden. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Spender.

Die Zahl der Mitglieder ist in den letzten zwei Jahren trotz Corona auf 307 gestiegen.

Im abgelaufenen Jahr konnte das Sportangebot mit Fitnesstraining, Badminton, Nordic-Walking und Radtouren angeboten werden. Auch die Aqua-Ausfahrt, sowie Wander- und Langlauf-Woche konnten durchgeführt werden. Der Dank dafür geht an die Trainer und Organisatoren Kim Merkle, Fritz Weiß, Rainer Buchenroth und Volker Keintzel.

Im Möglinger Haus wurden die Aufenthaltsräume durch das Kreativteam neu gestaltet und bei einem Arbeitseinsatz im Herbst konnten die angefallenen Instandhaltungsarbeiten erledigt werden.

Leider mussten das Saison-Opening, sowie die Möglinger Meisterschaften abgesagt werden und auch die Familienausfahrten konnten nicht in gewohntem Maße durchgeführt werden. Aufgrund der Beschränkungen war eine komplette Belegung des Hauses nicht möglich, sodass nur Skikurse ohne Übernachtung angeboten werden konnten. Diese fanden beide Male im Skigebiet Hündle statt und wurden sehr gut angenommen.

Im vergangenen Jahr konnten auch Herbsttreff und Skibörse wieder stattfinden. Sport Groß und Sport Lumpp waren neben den privaten Anbietern mit einem großen Sortiment vertreten und es konnten über 350 Artikel verkauft werden.

Die Kassenprüfung wurde von Nik Holzner und Stephan Büttner online durchgeführt und die ordnungsgemäße Arbeit des Finanzbereichs konnte bestätigt werden.

Anschließend übernahm Fritz Weiß die Entlastung des Vorstandes und des Vereinsausschusses. Er verwies auf die Herausforderungen des abgelaufenen Jahres und bedankte sich bei allen für die Unterstützung. Der Entlastung wurde zugestimmt.

Alle zur Wahl stehenden Ausschussmitglieder sowie der 1. Vorsitzende stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig von den Mitgliedern bestätigt. Somit bleibt der Ausschuss wie bisher bestehen:

1. Vorsitzender Hubert Lechner
2. Vorsitzender Dr. Georg Ketteler
Kassier Joachim Schopf
Stellvertretender Kassier Danilo Sander
Geschäftsstelle Rainer Buchenroth
Öffentlichkeitsarbeit Moritz Bungert
Schriftführung Maren Seibold
Hüttenteam Heiko Schulz / Tobias Kretschmer
Veranstaltungen Jutta Käss / Heiko Schulz / Pat Ketteler
Programmheft Pat Ketteler
Skischule André Kühnle / Philipp Welsner
Sportwarte Steffen Kemm / André Lischeck

Weitere Anträge wurden nicht eingereicht.

Hubert Lechner regte an, die Einladungen zur Hauptversammlung nicht mehr per Post zu versenden. Eine Alternative wird vom Ausschuss geprüft und ausgearbeitet.

Moritz Bungert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.